So bauen Sie in wenigen Schritten einen Hocker
Do-It-Yourself
  • Tutorial
Share

So bauen Sie in wenigen Schritten einen Hocker

written by Worx
Sie können viele Arten von Hockern selber bauen, von kleinen Schemeln, die zum Beispiel in der Küche als Trittleiter zum Einsatz kommen können, bis hin zum klassischen Barhocker. Sie alle haben die gleiche Art von Sitz und Beinen gemeinsam.
Und so bauen Sie einen Hocker mit 3 Beinen:

1 – Schneiden Sie die Sitzfläche zurecht Zeichnen Sie einen Kreis auf ein etwa 5cm dickes Stück Sperrholz und schneiden Sie diesen mit einer Stichsäge aus. Wir empfehlen einen Durchmesser von 30 cm.

2 – Die Beine zurechtschneiden Schneiden Sie drei Stangen mit circa 5cm Durchmesser auf die Höhe, die Sie für Ihren Hocker möchten. Es wird allerdings empfohlen, für diese Art von Projekt 50 cm nicht zu überschreiten.

3 – Die Löcher für die Beine Zeichnen Sie mit Hilfe eines Zirkels einen Kreis auf die Unterseite des Sitzes: Er muss zentriert sein und sollte einen Durchmesser von 22,5 cm haben. Teilen Sie den Umfang des Kreises in Drittel und bohren Sie dann Löcher mit 4,5 cm Durchmesser in jeden Winkel. Der einfachste Weg dies zu tun, ist einen 2,5 cm dicken Block unter die Hälfte des Sitzes zu legen, damit er einen Winkel bildet und dann gerade nach unten zu bohren.

4 – Die Beine in den Löchern mit Kleber fixieren.

Und vergessen Sie nicht, Ihren Hocker dann auch noch zu dekorieren!
So bauen Sie in wenigen Schritten einen Hocker So bauen Sie in wenigen Schritten einen Hocker

Verwandte Posts

ANMELDUNG BESTÄTIGT

So erhalten Sie Neuigkeiten zu den Produkten und exklusive Angebote